Hier stelle ich euch die Fische vor, die ihre Freizeit in meinem Aquarium verbringen.


Mandarinfisch
Pterosynchiropus splendidus
-> zum Meerwasser-Lexikon


Dieser sucht in seiner überaus ruhigen Art jederzeit alle Ecken des Aquariums nach lebenden Futter ab. Schwebend wartet er über den Steinen darauf etwas zu entdecken.

Falscher Clown - Anemonenfisch
Amphiprion ocellaris
-> zum Meerwasser-Lexikon


Davon wohnt ein Pärchen in meinem Becken, welches auch die ersten Fische bei mir waren. Sie haben eine X als ihr Zuhause angenommen.

Zitronenflossen-Doktorfisch Hawaii Doktor
Zebrasoma flavescens
-> zum Meerwasser-Lexikon


Der Hawaii Doktor, wie er genannt wird, ist immer präsent und ein Vielschwimmer.

Flammen-Zwergkaiserfisch
Centropyge loricula
-> zum Meerwasser-Lexikon



Goldringborstenzahn-Doktor
Ctenochaetus strigosus
-> zum Meerwasser-Lexikon


Der aktivste und schwimmfreudigste Fisch in meinem Aquarium. Er ist nicht bunt, aber durch sein Verhalten einer meiner liebsten Fische. Er schwimmt den ganzen Tag durchs Becken und "knutscht" die Deko ab.

grünes Schwalbenschwänzchen
Chromis viridis
-> zum Meerwasser-Lexikon


Ein Schwarmfisch der glücklicherweise seinem Schwarmverhalten auch bei mir nachgeht, auch wenn nur 3 Fische vorhanden sind. Ein präsenter Fisch der überwiegend in der Gruppe zu sehen ist.

Arzur Riffbarsch
Chrysiptera hemicyanea
-> zum Meerwasser-Lexikon


Ein Barsch der seinem Namen Ehre macht. Er ist der größte Raufbolt im Aquarium und verteidigt sein Revier bis auf äusserste gegen seinen Artgenossen.

Sechsstreifen-Lippfisch
Pseudocheilinus hexataenia
-> zum Meerwasser-Lexikon

Wie auf dem Foto zu sehen bekam er leider nach ca 9 Monaten einen sehr dicken Bauch und machte den Eindruck, dass er schwer atmen konnte. Nach ein paar weiteren Monaten verstarb er dann leider.

Feuerschwertgrundel oder Prachtschwertgrundel
Nemateleotris magnifica
-> zum Meerwasser-Lexikon


Er war einer der ersten Fische, verschwand jedoch nach ca einem Jahr spurlos und gehört nichtmehr zum aktuellen Besatz.

Halichoeres cosmetes
Halichoeres cosmetes
-> zum Meerwasser-Lexikon


Zog als Ersatz für den Sechstreifen-Lippfisch ein.